Es wird laut ... und jetzt erst

Nachdem die drei Workshop-Treffen im Jahr 2013 eher dem gegenseitigen Kennenlernen und grundlegenden Besprechen der Workshop-Idee gedient haben, soll es ab JETZT an die Umsetzung gehen.
Am 16.01.2014 - dem nächsten Sitzungstermin - sollen die Mitwirkenden und die Texte bestimmt werden, die audiovisuell der Wuppertaler Öffentlichkeit - zuerst bei der Projektpräsentation im März 2014 und dann über Plakate und Aufkleber im Stadtgebiet -  bekannt gemacht werden sollen.

Also:  Kommt vorbei - am 16.01.2014 ist die letzte Gelegenheit doch in den Kurs einzusteigen und in dem Projekt mitzumachen. Die einfache Regel ist: Nur wer zur Sitzung persönlich da ist, kann und darf mitbestimmen!

Zur Erinnerung - darum geht es: Eigene kurze Texte zum Thema "Wuppertal" werden audiovisuell aufgezeichnet und auf einer Internetplattform hinterlegt. Dort können sie - via QR-Codes - von interessierten Personen aufgerufen werden. Mit den Texten bzw. QR-Codes wird im März 2014 eine Ausstellung gestaltet. Anschließend werden die besten fünf Texte auf Plakate und Aufkleber ausgedruckt - und an geeigneten Orten im Stadtgebiet "ausgehängt" 

Der genaue Termin: 16.01.2014, 18.00 Uhr in der Börse Wuppertal, Wolkenburg 100!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen